Ml. A-Jugend gg TSV Mainburg

SpVgg Altenerding
33 : 28
TSV 1861 Mainburg

von

Bernd Saalborn

  • Bericht
  • Ticker
  • Statistik
  • Torverlauf
  • Tabelle

Am vergangenen Samstag hatte die ml. A-Jugend den TSV 1861 Mainburg in der Semptsporthalle zu Gast. Die Jungs konnten einen ungefährdeten Sieg mit 33:28 (18:12).

Die Gäste aus Mainburg sind zwar Tabellenletzter doch die Jungs sollten dies aber nicht unterschätzen.  

Die Biber waren vollzählig angetreten, doch auch als Tabellenletzter sollten die Jungs den Gast aus Mainburg nicht unterschätzen. Recht zügig  führten sie bald mit 6:2.  Jakob Köhler am Kreis war gewohnt souverän.  Dennoch liessen sich die Mainburger  abschütteln. Beim Stand von 18:12 gingen beide Mannschaften in die Halbzeitpause. 

In Durchgang zwei kamen die Gäste bis auf 2 Tore heran. Doch es zahlte sich in dieser Phase die volle Bank der Biber aus. Schön zu sehen, dass sich die Torschützen über die gesamte Mannschaft verteilt hatten.  Bis zum Schluss konnte ein 5 Tore Abstand gehalten werden. Am Ende stand der Sieg mit 33:28 fest. 

Für die Biber spielten und trafen:

Tim Steininger

8 (3),

Jakob Köhler

8, Ferdinand Ewald 4 (2),

Kilian Jödecke

4, Tim Saalborn 3,

Simon Dybilasz

2,

Niklas Rösner

1,

Luca Niklas Hoehl

1, Jonas März 1,

Tom Münzer

1,

Julian Fischer

,

Julian Erber

, Jonas Köhler

Bilder vom Spiel