WEIHNACHTSFEIER 19.12.2020 ENTFÄLLT
An alle Biber, die Weihnachtsfeier der Handballer entfällt. Leider lassen die neuen Beschlüsse wg. Corona nichts anderes zu. Wir hoffen Ihr bleibt alle gesund und haltet Euch so gut es geht fit. Wir hoffen auf bessere Zeiten in 2021
Doris Breuer - 27.11.2020 19:14

Damen laufen für guten Zweck
Sich fit halten während des Lockdowns - gar keine so leichte Aufgabe, wenn nebliges Novemberwetter so gar nicht nach draußen lockt. Unsere Biberdamen haben sich deshalb einen ganz besonderen Anreiz gesucht: Eine Laufchallenge, mit der man auch noch was Gutes tun kann! Gemeinsam mit den Trainern und Physio Jana Otto hat sich das Team für die Unicef-Aktion Lebensläufer registriert. Jede Spielerin konnte ihr Laufziel für die Woche angeben, welches dann in die durchschnittlich verbrauchten Kalorien und diese wiederum in das zu erreichende Spendenziel umgerechnet wurde. Bisher wurden 325€ für mangelernährte Kinder erlaufen. Bis zum 23.12.2020 läuft die Aktion noch, solange kann jede Spende die Damen noch einmal antreiben.. Hier geht es direkt zur Unicef-Aktion der Damen.
Katharina Gotz - 08.11.2020 19:03

Spielbetrieb in 2020 ausgesetzt
Schlechte - wenn auch nicht unerwartete - Nachrichten für die Biber und alle Handballbegeisterten: Das erweiterte Präsidium des BHVs hat am 02.11.2020 entschieden, den Spielbetrieb für den Rest des Jahres 2020 ausnahmslos auszusetzen. Begründet wurde die Entscheidung damit, dass aufgrund des teilweisen Lockdown keine Möglichkeit zu trainieren und sich ausreichend auf einen Spielbetrieb vorbereiten zu können besteht. Ziel sei die Wiederaufnahme der Saison im Januar - je nach Entwicklung des Infektionsgeschehens. Im Rundschreiben des BHVs heißt es: "In welcher Form, unter welchen Voraussetzungen und in welchem zeitlichen Rahmen das möglich sein wird, entwickeln gerade die dafür zuständigen Gremien: der Jugendspielausschuss, der Verbandsspielausschuss und der BV Spielbetrieb der Bezirke. Bei der Erarbeitung der Punkte werden die Themen des Auf- und Abstiegs im Erwachsenenspielbetrieb sowie die Qualifikation für die Saison 2021/2022 im Jugendbereich eine zentrale Bedeutung einnehmen. Des Weiteren wird bei der zeitlichen Planung stets berücksichtigt, dass nach der Freigabe der Politik es zunächst einen 4-wöchigen Trainingsbetrieb geben wird, bevor der BHV wieder den Spielbetrieb aufnimmt." Wir wünschen Euch trotz allem viel Kraft, bleibt gesund, optimistisch und haltet Euch möglichst individuell fit!
Katharina Gotz - 04.11.2020 18:21

Herren 1 Spenden aus ihrer Mannschaftskasse
Nach der Hiobsbotschaft, dass der Spielbetrieb nun für 3 Wochen pausiert, gibt es aber auch mal positives zu berichten: Unsere Herren 1 Mannschaft hat sich entschieden einen großen Teil der Mannschaftskasse aus der abgebrochenen Saison 2019/20 zu spenden. Ganz still und leise haben sie 300 Euro dem Palliativ Team Erding GmbH überwiesen. Dies geschah im Einverständnis der ganzen Mannschaft. Das Geld stammt aus der Mannschaftskasse der abgebrochenen Saison 2019/20 und wird im Normalfall am Ende einer jeden Saison zur Abschlussfahrt hergenommen. Da in der abgebrochenen Saison aus bekannten Gründen keine Fahrt gemacht werden konnte, entschied sich die Mannschaft zu spenden. Der Kontakt zum Palliativ Team wurde hergestellt und nun freuen sie sich über die unerwartete Spende. Zudem entschieden sich die Herren, dies nicht offiziell mit einer symbolischen Spendenübergabe publik zu machen. Doch wir finden es ist zumindest eine Erwähnung wert. Ein großes Dankeschön und weiter so Jungs.
Doris Breuer - 23.10.2020 11:46

+++ Spielbetrieb pausiert für drei Wochen +++
Aufgrund der steigendenden Zahlen im Verlauf der Pandemie hat sich der BHV gestern dazu entschlossen, die Saison 2020/2021 zu unterbrechen. Gemeinsam mit den Bezirken reagiert das BHV-Präsidium damit auf die immer größeren Herausforderungen, mit denen sich die Vereine und Spieler*innen derzeit konfrontiert sehen. Für die kommenden drei Spieltage 24./25.10.2020, 31.10./1.11.2020 und 7./8.11.2020 werden die Spiele aller Spielklassen abgesetzt. Am 4.11.2020 werden die Vereine über mögliche Szenarien informiert, wie die Saison 2020/21 weiter verlaufen kann, das Ziel des BHVs ist es, am 14./15.11.2020 den Spielbetrieb wieder aufzunehmen. Wir informieren Euch rechtzeitig hier auf der Biberhomepage und über Facebook, wann und wie es weiter geht. Gleiches gilt, sollte sich am Trainingsbetrieb etwas ändern. Der Erdinger Anzeiger hat in einem größeren Zeitungsartikel Näheres zur Entscheidung des BHV berichtet.
Katharina Gotz - 21.10.2020 15:21

TeamDatumZeitHeimGast
LLM05.12.202018:00TSV Allach 09SpVgg Altenerding
BzL wD VR06.12.202009:00SpVgg AltenerdingTSV Schleißheim
BzL mD VR06.12.202010:15SpVgg AltenerdingHSG Freising-Neufahrn